Unsere Regenbogenbrücke

Unsere Liebsten die von uns gegangen sind :

Unsere Charly ...... Er wurde stolze 28 Jahre alt.... Er war einer mit der Ersten die damals den Ponyhof bezogen
Romeo..... er wurde leider nur 2 Jahre alt
Beauty....... er wurde leider nur 15 Jahre alt..... auch er war einer der ersten die den Ponyhof bezogen, damals war er gerade mal 1 Jahr alt als er zu uns kam.
Kleiner Onkel...... er wurde leider nur 13 Jahre alt. Er war das Erste Fohlen von unserer aller ersten Ponystute *Bella Marie* welches bei uns geboren wurde.
Luna...... sie wurde leider nur 14 Jahre alt
Mr. Simson ....... er wurde bei uns geboren und lebte mit seiner Familie zusammen auf dem Ponyhof. Aufgrund des Alters machte er sich auf den Weg über die Regenbogenbrück.
Hängebauch *Louisa* kam damals von einer Familie zu uns und lebte mit unserem anderem Hängebauchschwein Elfriede über viele Jahre bei uns auf dem Ponyhof. Aufgrund des alters musste sie sich auf den Weg über die Regenbrücke machen. Komm gut über die Brück
*Bella-Marie* die Mutter des Ponyhofs, hat unzähligen Kindern das Reiten gelehrt und wird für uns immer ein ganz ganz besonderes Pony bleiben. In hohen alter hat Bella uns verlassen und wird nun von oben über uns wachen.

Sie kam zu uns mit 9 Wochen ...... und blieb leider nur 8,5 Jahre bei uns ....... noch heute vergeht kein Tag ohne das wir an Sie denken müssen........ Aber auf der anderen Seite des Regenbogens.... wurde eine Welt erschaffen... ganz ohne Schmerzen.... Wir werden Dich nie mals vergessen Süße <3

*unsere alte tolle Puppe* sie war viele Jahre eine absolut treue und zuverlässige Ponydame, die aber genau wusste wo der Hase langlief...... Sie konnte noch viele tolle Jahre Ihr Renten dasein geniesen und ist in unseren Armen friedlich eingeschlafen. Wir danken ihr sehr für Ihre Absolut tolle Art und werden Sie schrecklich vermissen.

*Karl-Heinz-Bounty* hierbei fällt es einem immer noch sehr schwer, die genauen Worte zu finden.

Er ist damals 3 Jährig bei uns auf dem Ponyhof eingezogen und hat uns sehr viele tolle Jahre bei unserer Arbeit unterstützt. Seine absolut ruhige und gemütliche Art war sein Markenzeichen. Ob es Kleine Kinder waren oder auch Kinder mit Behinderungen, er war immer da. Leider hat er sich eine sehr starke und schlimme Verletzung am Auge zugezogen und musste Operiert werden. Danach wo alle dachten es kann nur noch Berg auf gehen.... die Schock Nachricht..... er ist an einer Kolik nach seiner OP verstorben. Wir sind heute noch fassungslos darüber und vermissen dich Schrecklich keiner Mann.

Hier findet ihr uns: 

Ponyhof Wefelpütt

Wefelpütt 17

42399 Wuppertal

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

 

Ulrike Fach

0160/ 95590833

 

Natascha Fach

0151/54769367 

 

Öffnungszeiten

Montags - Freitag

10.00 Uhr - 17.00 Uhr 

 

Samstag

11.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

Sonntag

11.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bauernhof Wefelpütt